Freitag, 24. Januar 2014

Warme Hände

Ein kleines Projekt ist mir die Tage von den Stricknadeln gehüpft.
Von einem Wichtelgeschenk hatte ich noch schöne warme Wolle übrig, die geradezu danach schrie, ein Paar Handschuhe zu werden. Da man eigentlich nicht genug Handschuhe haben kann, habe ich diesem Ruf nur zu gerne nachgegeben:


Die Anleitung ist super einfach, ich musste nur die Maschenzahl ein bisschen verringern und habe dabei auch gleich noch das Bündchen verlängert.


Gestrickt waren sie in etwa drei Abenden beim Serienschauen. Nur das Annähen der Knöpfe hat unverhältnismäßig viel Zeit in Anspruch genommen. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich das so ungern mache....

Hat sich aber gelohnt, denn nun habe ich ein neues Paar Lieblingshandschuhe. Fehlt nur noch der Winter ;)

Kommentare:

kunterdunkle hat gesagt…

Oh, wie schön!
Die gefallen mir von Farbe und Form her sehr gut =)

Ryanne hat gesagt…

Schöne Farben :)

Noctua hat gesagt…

Aww, sind die toll! Die würde ich auch tragen. :D