Donnerstag, 22. November 2012

Einmal Mrs. Beeton's bitte!

Letztes Wochenende hat eine liebe Freundin ihren 33. Geburtstag gefeiert. Neben jeder Menge Luftschlangen, Hello Kitty Partyhütchen und einer riesigen Tüte Konfetti hat sie 33 Kuchen bekommen. Ja, richtig, 33 Kuchen. 33 Kerzen auf einem Kuchen kann jeder, also haben wir zusammengeschmissen und es wurden 33 kleine Kuchen besorgt.
Die Überraschung war natürlich riesig.



Ich habe ihr dann ein Paar Mrs. Beeton's Stulpen gestrickt, da sie ein paar Wochen vorher meine schon bewundert hatte. Allerdings muss ich ehrlich zugeben, dass ihre schöner geworden sind, denn diesmal hat sogar der ominöse Picot-Rand so geklappt wie ich mir das vorgestellt habe :)



Im Moment ist es der pure Horror, in der Wohnung gescheite Bilder zu machen. Entweder es ist so stockfinster, dass man alles nur totblitzen kann, oder die Sonne steht so tief, dass sie blendet. Ich habe das suboptimale Foto also zum Anlass genommen, um mal hemmungslos mit den Effekten und Filtern, die Photobucket anbietet herumzuspielen. War ja eh nix zu versauen ;)

Kommentare:

kunterdunkle hat gesagt…

Huh, 33 Kuchen sind aber wahnsinnig viel :D

Die Stulpen sind wunderhübsch!

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
...vielleicht magst du auch bei meinem 66-Leser-Gewinnspiel mitmachen? *klick* Noch bis 16.12.2012 =^.^=

Selene hat gesagt…

Wunderschöne Stulpen!

QueenofDark hat gesagt…

Wahnsinn so viele Kuchen und übrigens schöne Stulpen.

Photobucket macht richtig Spass und man kann viel aus Bildern heraus holen :)