Sonntag, 15. Juli 2012

Sommer ist, wenn man trotzdem lacht

Das wussten die Wise Guys schon vor über zehn Jahren. 
Und passend zum aktuellen Nicht-Sommer ist meine Häkeldecke mittlerweile auch fertig.


Das Muster ist die African Flower, gehäkelt aus Camilla von Butinette und Limone von Schoeller und Stahl, mit einer 3er Nadel.
Ich habe insgesamt etwa 17 Knäule à 50g verbraucht. So ganz genau kann ich es gar nicht mehr sagen, denn ich habe weiß, schwarz und lila nochmal nachgekauft, aber ich bin mir nicht mehr sicher, wieviel....

Die Dece hat jetzt ungefähr 82x105 cm, ist also nicht so riesig groß, reicht aber prima, um sie sich am Schreibtisch über die Beine zu legen oder über die Schultern zu werfen. Und iiiiiirgendwann wird sie vermutlich mal als Babydecke herhalten müssen.


Den Rand habe ich mit sechs Reihen Stäbchen umhäkelt. Das nimmt die Scharfen Ecken, die durch die Sechsecke entstehen, erhält aber trotzdem das Zick-Zack am Rand. Ich mag das, schaut ordentlich aber trotzdem irgendwie verspielt aus.



Cookie liebt das gut Stück jetzt schon. Luna hingegen zieht dann doch eher ihren Karton vor.

1 Kommentar:

kunterdunkle hat gesagt…

Oh, wie schön =)