Sonntag, 26. Juni 2011

Einzug

Der erste Post in einem neuen Blog ist eine seltsame Sache. Fast so wie die erste Seite in einem neuen Notizbuch. Man hat das Bedürfnis, etwas Besonderes schreiben zu müssen, etwas, das würdig ist, auf Dauer die erste Seite zu zieren.
Zum Glück verschwindet der erste Blogpost irgendwann nach gaaaaaanz weit hinten und bleibt nicht so präsent wie eine erste Seite. Von daher:
Da isser, Post Nummer 1

Keine Kommentare: